Religiöse Erziehung

 

Wir sind ein katholischer Kindergarten und wollen den Kindern einen Lebens-, Erfahrungs- und Lernort für den Glauben bieten.

Wir geben den Kindern Halt und Orientierung durch christliche Werte und Traditionen, suchen gemeinsam nach Antworten auf ihre existentiellen und religiösen Fragen.

Wir achten die unterschiedlichen Religionen und Kulturen unserer Kinder und Familien, begegnen ihnen mit Offenheit und Interesse und sehen die Verschiedenheit als Chance voneinander zu lernen

Religiöse Erziehung im Kindergarten findet nicht erst dort statt, wo ausdrücklich vom christlichen Glauben die Rede ist, sondern dort wo Kinder im Alltag miteinander zusammen kommen.

Es ist uns wichtig, dass Eltern und Kinder mit uns kirchliche Feste und Feiertage und deren Bedeutung bewusst erleben und Anknüpfungspunkte für ihr weiteres Leben finden können.

 

Es ist unser Ziel, dass die Kinder:


• christliche Kultur, Traditionen und Werte kennen lernen

• ein Gefühl für die Schöpfung und das Leben entwickeln

• die Möglichkeit erhalten eine gute Beziehung zu Jesus einzugehen

• erfahren, dass Gott jemand ist, der sich für die interessiert und sie liebt und annimmt.

 

Unsere Ziele erreichen wir durch:


• vorleben der Achtung vor der Schöpfung (Erzieherinnen sind Vorbilder)

• achten der verschiedenen Religionen und Kulturen

• feiern von religiösen Festen und Gottesdiensten

• besuchen und erforschen der Kirche

• erzählen von religiösen Geschichten und nachspielen von Bibelszenen

• religiöse Begleitung durch den Pfarrer