Schulvorbereitung

 

In unserer Einrichtung werden die Kinder durch ganzheitliche Bildung auf die Schule vorbereitet. Von der Aufnahme in den Kindergarten bis zum Wechsel in die Schule entwickeln sie sich kontinuierlich weiter. Die Anforderungen, die an sie gestellt werden, entsprechen ihrem Alter und ihren Fähigkeiten.

Im Laufe der Kindergartenzeit bekommen sie wichtige Kompetenzen in sozialen, kognitiven, emotionalen und sprachlichen Bereichen. Im letzten Kindergartenjahr gibt es weitere besondere Angebote für die Vorschulkinder.

 

Angebote für die Vorschulkinder

 

• Besuch in der Schule mit Teilnahme an einer Unterrichtsstunde (Schnupperstunde/Kennenlernen des Klassenlehrers)

• Erkundung des leeren Schulgebäudes

• gemeinsame Unterrichtsstunde (Sportstunde, Sachunterricht)

• Projekte für die Vorschulkinder

 

Zusammenarbeit mit der Schule


• gegenseitige Hospitationen ( Lehrer- Erzieherin)

• gemeinsame Workshops und Fortbildungen mit Lehrerinnen und Lehrern

• gegenseitige Informationen des Kindergartens und der Schule über Veränderungen, Verordnungen, Rundschreiben

• Sprachförderung mit einer Lehrerin der zuständigen Grundschule im letzten Kindergartenjahr

 

Angebote für die Eltern

 

• Elternabend mit Lehrern der Grundschule

• Elternabend zum Thema Schulfähigkeit